046-Arbeit

Quelle: Justiz NRW

Aufträge an Justizvollzugsanstalten

Dienstleistungen für Unternehmen und Privatpersonen

Die Justizvollzugsanstalten bieten Dienstleistungen für Unternehmen und Privatpersonen an. Auch Sie können von der Arbeit in Justizvollzugsanstalten profitieren und gleichzeitig einen wichtigen sozialen Beitrag leisten:

  1. als Privatperson durch den Erwerb von Produkten oder
  2. als Unternehmerin oder Unternehmer durch Inanspruchnahme von Dienstleistungen aus den Justizvollzugsanstalten des Landes Nordrhein-Westfalen.

Der Kauf eines von Gefangenen beispielsweise gefertigten Vogelhäuschens, Kickers oder Holzspielzeugs ist eine Anerkennung der Arbeit der Gefangenen und stellt somit einen wichtigen sozialen Beitrag der Bürgerinnen und Bürger auf dem Weg zur Wiedereingliederung der Gefangenen in Wirtschaft und Gesellschaft dar.

Sprechen Sie dazu bitte die Zentralstelle für Arbeitsverwaltung und Berufliche Bildung, Lerchenstraße 81, 44581 Castrop-Rauxel, Telefon 02305 983 0 an.

Weitere Informationen über die Produkte der Justizvollzugsanstalten finden Sie in unserem Knastladen.