Arbeitsgericht Wesel

Quelle: Justiz NRW

Arbeitsgericht Wesel: Kündigungsschutzklage eines Leiters des Dienstleistungsbetriebes gegen eine Kommune

10.11.2020

Der Leiter des Dienstleistungsbetriebes einer Kommune wendet sich mit seiner Kündigungsschutzklage gegen die fristlose Kündigung durch die beklagte Kommune. Die Arbeitgeberin stützt die Kündigung auf den Verdacht der Veruntreuung.

Da eine Einigung im Gütetermin am 31.07.2020 nicht möglich war, wurde Kammertermin auf den 18.11.2020, 13:00 Uhr bestimmt.

Für die auf den 18.11.2020 um 13:00 Uhr anberaumte Kammerverhandlung sind wegen des vorab bekundeten Interesses der Presse und der Öffentlichkeit sitzungspolizeiliche Anordnungen ergangen, da pandemiebedingt die Anzahl der Zuschauerplätze eingeschränkt ist. Diese können auf der Homepage des Arbeitsgerichts Wesel, www.arbg-wesel.nrw.de eingesehen werden.

Arbeitsgericht Wesel, 6 Ca 1170/20

Für Fragen, Kommentare und Anregungen steht Ihnen zur Verfügung: pressestelle@arbg-wesel.nrw.de