Sozialgericht Dortmund
Quelle: Justiz NRW

Sozialgericht Dortmund: Neuer Vizepräsident des Sozialgerichts Dortmund

05.05.2020

Dirk Hustert ist zum Vizepräsidenten des Sozialgerichts Dortmund ernannt worden. Der Präsident des Landessozialgerichts Nordrhein-Westfalen, Martin Löns, hat dem 55-jährigen Juristen am 30. April 2020 in Essen die Ernennungsurkunde ausgehändigt. Dirk Hustert ist Nachfolger von Bernd Gregarek, der im September 2019 an das Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen gewechselt ist.

Dirk Hustert trat 1994 in den richterlichen Dienst des Landes Nordrhein-Westfalen und wurde zunächst dem Verwaltungsgericht Arnsberg zugewiesen, wo er im März 1997 zum Richter am Verwaltungsgericht ernannt wurde. Im Januar 2005 wurde er an das Sozialgericht Dortmund versetzt und zum Richter am Sozialgericht ernannt. In der Zeit von Januar 2009 bis September 2009 war er an das Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen abgeordnet. Im Juli 2010 erfolgte seine Ernennung zum Richter am Sozialgericht als weiterer Aufsicht führender Richter am Sozialgericht Dortmund.

Dirk Hustert ist verheiratet.

Für Fragen, Kommentare und Anregungen steht Ihnen zur Verfügung: pressestelle@sg-dortmund.nrw.de