gruppenbild
Quelle: justiz nrw

Landgericht Düsseldorf: Anwaltsschule der Rechtsanwaltskammer Paris im Landgericht Düsseldorf

02.05.2018

Anwaltsschule der Rechtsanwaltskammer Paris

im Landgericht Düsseldorf

17 angehende Rechtsanwälte von der Anwaltsschule in Paris (Ècole du Barreau de Paris), die auf Initiative des Ministeriums der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen eine Woche lang Einblick in das deutsche Recht und die deutsche Rechtsterminologie erhalten, besuchten heute (2. Mai 2018) das Landgericht und das Amtsgericht Düsseldorf. Präsident des Landgerichts Dr. Bernd Scheiff begrüßte die Delegation und erläuterte die Gerichtsorganisation in Nordrhein-Westfalen und im Landgericht Düsseldorf.

Quelle: Justiz NRW: zur freien Verwendung/rechtefrei

Richterin am Amtsgericht Jutta Witthaut überzeugte die jungen französischen Juristinnen und Juristen davon, dass die besondere Raumgestaltung des Familiengerichtssaals häufig großen Einfluss auf die Verhandlungsbereitschaft der zerstrittenen Parteien hat. Vorsitzende Richterin am Landgericht Dr. Elisabeth Stöve, Richterin am Amtsgericht Elena Frick und Richterin am Landgericht Justina Zlobinski führten die französischen Rechtsanwaltskandidatinnen und -kandidaten in die Grundsätze des deutschen Strafverfahrens und des Zivilrechtsstreits ein. Anschließend besuchte die Gruppe eine Straf- und eine Zivilverhandlung.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen erläuterte Rechtsanwalt Michael Kreuzau vom Düsseldorfer AnwaltVerein e.V. der Gruppe die Tätigkeiten des Deutschen Anwaltvereins und der Rechtsanwaltskammern.

Dr. Elisabeth Stöve

Vorsitzende Richterin am Landgericht

Pressesprecherin des Landgerichts

Für Fragen, Kommentare und Anregungen steht Ihnen zur Verfügung: pressestelle@lg-duesseldorf.nrw.de