Social Media
Quelle: © panthermedia.net / Multirealism

Bewerbung und Ausbildung

Sie interessieren sich für die Ausbildung - dann sind Sie hier richtig.
Informationen über die Einstellungsvoraussetzungen und die Ausbildung zur Justizhelferin/zum Justizhelfer.

Vorbildung (regelmäßig)

  • mindestens Hauptschulabschluss
  • abgeschlossene Berufsausbildung

Die Einstellung soll im Hinblick auf eine eventuelle spätere Übernahme in das Beamtenverhältnis regelmäßig vor Vollendung des 40. Lebensjahres erfolgen. Die Justizhelferinnen und Justizhelfer werden in der Praxis für ihr Aufgabengebiet angelernt.