Stellenanzeige
Quelle: PantherMedia / Markus Mainka

Hausmeister

Die Tätigkeit umfasst vor allem folgende Aufgaben: - Sicherung des Dienstgebäudes (Aufschließen und Abschließen, Gebäuderundgänge) - In- und Außerbetriebnahme sowie Überwachung von Versorgungs- und Überwachungseinrichtungen (Heizung, Aufzüge, Brandmelde- und Brandschutzanlagen, raumlufttechnische Anlagen, elektrische Anlagen und Beleuchtung, Kühlanlagen, Überwachungsanlagen, Telefonanlage, Sprechanlagen etc.) - Betreuung von Reparaturen/Wartungen durch Fremdfirmen sowie der externen Reinigungsdienste incl. Abnahme der durchgeführten Arbeiten - Durchführung hausmeistertypischer, handwerklicher Tätigkeiten, Kleinreparaturen und Leuchtmittelwechsel, Beseitigung von Unfallgefahren - Tätigkeiten als Aufzugswart - Organisation und Durchführung von hausinternen Umzügen und Transporten einschließlich Möbelentsorgung u.a. - Herrichten von Räumen für Veranstaltungen - Bewirtschaftung des Reinigungs- und Werkstattbedarfs - Reinigung der Werkstatt und des Dachbodens - Pflege von Außenanlagen - Winterdienst (i.d.R. auch an Sonn- und Feiertagen) - Parkplatzkontrolle - Bereit- und Wegstellen der Abfallcontainer.
Ausschreibende Behörde:
Verwaltungsgericht Gelsenkirchen
Bewerbungsschluss:
29.11.2019
Laufbahn:
LB1
Bewerberkreis:
Bewerber mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung in einem anerkannten, handwerklich geprägten Ausbildungsberuf mit einer Ausbildungsdauer von mindestens 3 Jahren
Teilzeit möglich:
Nein
Art der Stelle:
Berufswechsler
Bemerkung:
Die Einstellung erfolgt als Beschäftigter in der Entgeltgruppe 5 Teil III Nr. 2.3 der Entgeltordnung zum TV-L. Die ausgeschriebene Stelle kann nur in Vollzeit besetzt werden. Eine Dienstwohnung ist nicht vorhanden, es besteht demnach keine Residenzpflicht. Wichtiger Hinweis: Bewerbungen per E-Mail oder Bewerbungen mit unvollständigen Bewerbungsunterlagen werden nicht berücksichtigt.

Kontakt:
Herr Uwe Tamoszus
verwaltung@vg-gelsenkirchen.nrw.de

Ort der Stelle:
Gelsenkirchen

Detaillierte Stellenbeschreibung und Anforderungsprofil:

Download PDF

« Zurück zur Übersicht