Stellenanzeige
Quelle: PantherMedia / Markus Mainka

Richterin / Richter (m/w/d)

Für das Finanzgericht Münster sind im Justizministerialblatt vom 15. Februar 2020 zwei Planstellen der Bes.Gr. R 2 LBesO R NRW für jeweils eine Richterin bzw. einen Richter am Finanzgericht ausgeschrieben. Finanzrichterinnen und -richter üben in der Bundesrepublik Deutschland als obere Landesgerichte die rechtsprechende Gewalt insbesondere in Abgabenangelegenheiten (s. i.E. § 33 FGO) aus. Zu den Einstellungsvoraussetzungen wird auf die Internetseite des Finanzgerichts (www.fg-muenster.nrw.de), das Justizministerialblatt NRW Ausgabe 21 vom 01.11.2011 sowie § 9 DRiG verwiesen. Für nähere Informationen steht als Ansprechpartner der Personaldezernent des Finanzgerichts Münster, Herr RiFG Dr. Böwing-Schmalenbrock, jederzeit zur Verfügung.
Ausschreibende Behörde:
Finanzgericht Münster
Laufbahn:
LB2
Bewerberkreis:
Volljuristen, AssessorInnen, Berufsträger
Teilzeit möglich:
keine Angabe
Art der Stelle:
Berufseinstieg, Berufswechsler

Kontakt:
RiFG Dr. Böwing-Schmalenbrock (Personaldezernent)
Philipp.Boewing-Schmalenbrock@fg-muenster.nrw.de

Ort der Stelle:
Münster

« Zurück zur Übersicht