Stellenanzeige
Quelle: PantherMedia / Markus Mainka

Beamtin / Beamter im Werkdienst (m/w/d)

Bei der Justizvollzugsanstalt Düsseldorf handelt es sich um eine Einrichtung des geschlossenen Vollzuges für männliche Gefangene. Nähere Einzelheiten sind der Homepage www.jva-duesseldorf.nrw.de zu entnehmen. Die Einstellung erfolgt unbefristet im Beschäftigungsverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 7 TV-L. Eine spätere Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Widerruf ist beabsichtigt. Hierzu muss die Bereitschaft bestehen, eine zweijährige Ausbildung (Vorbereitungsdienst) zu absolvieren. Während der Ausbildung erhalten Sie Anwärterbezüge. Unter www.finanzverwaltung.nrw.de/de/bezuegetabellen finden Sie die entsprechenden Entgelt- und Bezügetabellen. Aufgaben und Tätigkeiten: - Anleitung, Koordination, Beaufsichtigung und Ausbildung der Gefangenen sowohl aus arbeitspraktischer, vollzuglicher Sicht als auch im Sinne des Behandlungsauftrages - Beaufsichtigung der Arbeitsabläufe insbesondere unter Einhaltung von Sicherheit und Ordnung - Kontrolle der Arbeitsmaterialien und Werkzeuge - Buchführung bezüglich der Anlieferung, Lagerung und Verwertung von Produkten - Durchführung der Lohnerfassung für die Gefangenen - Sicherstellung des Arbeitsschutzes und der Arbeitshygiene - Vertretungsweise Einsatz in anderen Arbeitsbereichen des Werkdienstes
Ausschreibende Behörde:
Justizvollzugsanstalt Düsseldorf
Bewerbungsschluss:
31.08.2020
Laufbahn:
LB1
Bewerberkreis:
Handwerksmeister/innen
Teilzeit möglich:
Nein
Art der Stelle:
Berufseinstieg, Berufswechsler

Kontakt:
Jennifer Künkel
jennifer.kuenkel@jva-duesseldorf.nrw.de

Ort der Stelle:
Ratingen

Detaillierte Stellenbeschreibung und Anforderungsprofil:

« Zurück zur Übersicht