Stellenanzeige
Quelle: PantherMedia / Markus Mainka

Justizfachangestellte / Justizfachangestellter (m/w/d)

Bei dem Landgericht Düsseldorf, dem Amtsgericht Neuss und dem Amtsgerichts Ratingen sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen als Justizbeschäftigte/r in einer Serviceeinheit zu besetzen.
Es handelt sich um zunächst auf sechs Monate befristete Vollzeitstellen.
Eine Weiterbeschäftigung über den Befristungszeitpunkt hinaus ist bei uneingeschränkter Eignung und entsprechendem Personalbedarf geplant.
Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Der/Die Bewerber/in sollte eine abgeschlossene förderliche Berufsausbildung möglichst mit juristischer Qualifikation, wie z. B. Justizfachangestellte/r (§ 14 Abs. 2 S. 2 TzBfG), Rechtsanwaltsfachangestellte/r, Rechtsanwalts-/Notarfachangestellte/r oder vergleichbar besitzen.
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte möglichst bis zum 14.08.2020 an den
Präsidenten des Landgerichts Düsseldorf,
Werdener Straße 1,
40227 Düsseldorf
E-Mail an: bewerbungen@lg-duesseldorf.nrw.de

Ausschreibende Behörde:
Landgericht Düsseldorf
Bewerbungsschluss:
14.08.2020
Laufbahn:
LB1
Bewerberkreis:
Bewerber/innen mit abgeschlossener Berufsausbildung mit juristischer Qualifikation
Teilzeit möglich:
Ja
Art der Stelle:
Berufseinstieg, Berufswechsler

Kontakt:
Frau Lindemann
bewerbungen@lg-duesseldorf.nrw.de

Ort der Stelle:
Landgerichtsbezirk Düsseldorf

Detaillierte Stellenbeschreibung und Anforderungsprofil:

Download PDF

« Zurück zur Übersicht