Gruppenbild der Sitzung des LPR
Quelle: Justiz NRW

Landespräventionsrat Nordrhein-Westfalen hat sich neu konstituiert

Staatsministerin a.D. Roswitha Müller-Piepenkötter ist neue Vorsitzende
In der konstituierenden Sitzung des Landespräventionsrates Nordrhein-Westfalen überreichte der Minister der Justiz Peter Biesenbach den neuberufenen Mitgliedern der Zivilgesellschaft und der öffentlichen Einrichtungen ihre Mitgliedsurkunden und dankte ihnen für ihre Bereitschaft, ihre Expertise in das Gremium einzubringen.

Am 18. Februar 2018 hat die Landesregierung die Staatsministerin a.D. Roswitha Müller-Piepenkötter zur Vorsitzenden des Landespräventionsrates Nordrhein-Westfalen berufen. Frau Müller-Piepenkötter war von 2005 bis 2010 Justizministerin des Landes Nordrhein-Westfalen. Seit Oktober 2010 ist sie die Bundesvorsitzende des WEISSEN RINGS, zu dessen zentralen Satzungszielen neben der Opferhilfe und dem öffentlichen Eintreten für Opferbelange auch die Prävention zählt.

In der konstituierenden Sitzung am 28. Juni 2018 überreichte der Minister der Justiz Peter Biesenbach den neuberufenen Mitgliedern der Zivilgesellschaft und der öffentlichen Einrichtungen ihre Mitgliedsurkunden und dankte ihnen für ihre Bereitschaft, ihre Expertise in das Gremium einzubringen.

Neben Vertretern der Ressorts gehören dem Landespräventionsrat Fachleute von staatlichen und nichtstaatlichen Einrichtungen, Organisationen, Verbänden und Vereinen an, die sich in Nordrhein-Westfalen aufgrund ihrer fachlichen Zuständigkeiten bzw. gesellschaftlichen oder privaten Initiativen im Land auf dem Gebiet der Kriminalprävention engagieren.

Vorrangige Ziele des Landespräventionsrates sind, die gesamtgesellschaftliche Kriminalprävention auf Landes- und Kommunalebene zu fördern, Aktivitäten der Landesregierung im kriminalpräventiven Bereich zu bündeln und eine rationale Kriminalpolitik durch eine themenorientierte Aufarbeitung aktueller Kriminalitätsphänomene in Arbeitsgruppen zu unterstützen.

In dieser Legislaturperiode wird sich der Landespräventionsrat Nordrhein-Westfalen unter dem Vorsitz von Staatsministerin a.D. Roswitha Müller-Piepenkötter insbesondere dem Thema Sicherheit in Nordrhein-Westfalen widmen.

www.lpr.nrw.de
Alle Informationen rund um den Landespräventionsrat Nordrhein-Westfalen.