CeBIT 2017
Quelle: Justiz NRW

Neue Websites der NRW-Justiz auf CeBIT vorgestellt

Modernes Design, geeignet für Smartphone und Tablet
Die ersten sieben neuen Internetauftritte der NRW-Justizeinrichtungen sind jetzt online. Sie wurden heute (20.03.) der CeBIT erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt und online geschaltet.

Die ersten sieben neuen Internetauftritte der NRW-Justizeinrichtungen sind jetzt online. Sie wurden heute (20.03.) der CeBIT erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt und online geschaltet. Damit entsprechen sie dem NRW-Design, auf das das Justizportal bereits im vergangenen Jahr umgeschaltet wurde.

Diese Justizeinrichtungen haben ihre Webseiten erneuert:

•    Fachhochschule für Rechtspflege Nordrhein-Westfalen
•    Oberlandesgericht Hamm
•    Landesarbeitsgericht Düsseldorf
•    Landgericht Münster
•    Amtsgericht Bünde
•    Staatsanwaltschaft Düsseldorf
•    Justizvollzugsanstalt Schwerte


Aktualisiert wurde vor allem die Startseite, von der Sie nun schneller zu den gesuchten Inhalten gelangen. Außerdem werden bei den Gerichten die aktuellsten und relevantesten Presseerklärungen des zugehörigen Bezirks (z. B. des Oberlandesgerichts oder Landesarbeitsgerichts) auf der Homepage angezeigt.
Die gesamten Inhalte können Sie jetzt auch bequem vom Smartphone oder Tablet aufrufen: Die Internetseiten sind jetzt im responsive Design verfügbar!

Fachhochschule für Rechtspflege Nordrhein-Westfalen
Neuer Internetauftritt der Fachhochschule für Rechtspflege Nordrhein-Westfalen.

Oberlandesgericht Hamm
Neuer Internetauftritt des Oberlandesgerichts Hamm.

Landesarbeitsgericht Düsseldorf
Neuer Internetauftritt des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf

Landgericht Münster
Neuer Internetauftritt des Landgerichts Münster.

Amtsgericht Bünde
Neuer Internetauftritt des Amtsgerichts Bünde.

Staatsanwaltschaft Düsseldorf
Neuer Internetauftritt der Staatsanwaltschaft Düsseldorf.

Justizvollzugsanstalt Schwerte
Neuer Internetauftritt der Justizvollzugsanstalt Schwerte.