Duales Studium
Quelle: © panthermedia.net / Randolf Berold

Duales Studium bei der Justiz NRW?!

Diplom-Rechtspfleger/in und Diplom-Verwaltungswirt/in
Ein Mix aus theoretischem Studium und Praxis mit Anwärterbezügen bietet Ihnen die Justiz des Landes sowohl bei Gericht als auch im Justizvollzug. Nach erfolgreichem Abschluss des dreijährigen Studiums haben Sie die Möglichkeit, im gehobenen Dienst zu arbeiten. Interesse? Dann jetzt bewerben!

Ein Mix aus theoretischem Studium und Praxis mit Anwärterbezügen bietet Ihnen die Justiz des Landes sowohl bei Gericht als auch im Justizvollzug.

Diplom-Rechtspflegerinnen und -Rechtspfleger entscheiden sachlich unabhängig. Sie nehmen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in der Justiz wahr. Ausbildungsabschnitte an der Fachhochschule für Rechtspflege in Bad Münstereifel werden ergänzt durch Praxis-Abschnitte bei Gerichten und Staatsanwaltschaften.

Diplomverwaltungswirtinnen und Diplomverwaltungswirte werden in verschiedenen Aufgabenfeldern und in unterschiedlichen Justizvollzugseinrichtungen eingesetzt. Ausbildungsabschnitte an der Fachhochschule für Rechtspflege in Bad Münstereifel werden ergänzt durch Praxis-Abschnitte bei den Justizvollzugsanstalten des Landes.

Nach erfolgreichem Abschluss des dreijährigen Studiums haben Sie die Möglichkeit, im gehobenen Dienst zu arbeiten. Interesse? Dann jetzt für einen Studiengang 2018 bewerben!

www.justiz-ausbildung.nrw
Das Ausbildungsportal der NRW-Justiz.

Karriere/Stellenmarkt
Informationen zu allen Berufsbildern bei der Justiz in Nordrhein-Westfalen.