gehobener Dienst
Quelle: Justiz NRW

Start von 33 angehenden Diplom-Verwaltungswirtinnen / -Verwaltungswirte

Jetzt auch bewerben für das Studium im kommenden Jahr
Einführungsveranstaltung für die neuen Kolleginnen und Kollegen im Vollzugs- und Verwaltungsdienst der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt im Justizvollzug im Ministerium der Justiz Nordrhein-Westfalen.

Am 1. August 2017 wurden insgesamt 23 Bewerberinnen und Bewerber sowie 10 Aufstiegsbeamte in den Vorbereitungsdienst für die Laufbahn im Vollzugs- und Verwaltungsdienst der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt im Justizvollzug eingestellt (vormals gehobener Dienst im Justizvollzug).

Für ein erstes Kennenlernen und einen regen Austausch untereinander fand am 29.08.2017 im Ministerium der Justiz, das für die Einstellungen in dieser Laufbahn zuständig ist, eine Einführungsveranstaltung statt.

Die (neuen) Kolleginnen und Kollegen treten ab dem 1. September 2017 ihre erste fachwissenschaftliche Studienzeit an der Fachhochschule der Justiz Nordrhein-Westfalen in Bad Münstereifel an, bevor sie ab Mai 2018 das Erlernte in der fachpraktischen Studienzeit in den nordrhein-westfälischen Justizvollzugsanstalten anwenden können.

Jetzt bewerben für den nächsten Studiengang
Bewerbungen für das Einstellungsjahr 2018 sind noch möglich, die Bewerbungsfrist läuft bis zum 31.10.2017.