50 Jahre JVA Attendorn - Wedel
Quelle: Jusitz NRW

50 Jahre Knast - die JVA Attendorn feiert Geburtstag

Staatssekretär im Ministerium der Justiz, Dirk Wedel, besucht Festveranstaltung.
Die JVA Attendorn war bei ihrer Eröffnung 1968 die erste offene Justizvollzugsanstalt im Land Nordrhein-Westfalen; gegründet auf einem geschichtsträchtigen Ort, dem "Gut Ewig" im Stadtteil Neu-Listernohl

Aus dem alten Gutsgebäude und dem ehemaligen Barackenlager des Ruhrtalsperrenverbands ist heute eine moderne Justizvollzugseinrichtung mit rund 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und 400 Haftplätzen im offenen und geschlossenen Vollzug entstanden.

Aus Anlass des 50-jährigen Bestehens der JVA Attendorn wurde eine ca. 50-minütige Filmdokumentation über die Gründung und Entwicklung der Anstalt produziert. Erstmals aufgeführt wurde der Film am 18. Mai im Lichtspielhaus Lennestadt.

Justizstaatssekretär Dirk Wedel: “Ob das Jubiläum einer Justizvollzugsanstalt zum Feiern einlädt, wird sicherlich ganz unterschiedlich beurteilt. Jedenfalls besteht aber doch Anlass, einen Augenblick innezuhalten und zurückzublicken auf die Geburtsstunde der JVA Attendorn Ende der 60 er Jahre.“

Festrede von Staatssekretär Dirk Wedel
anlässlich des 50. Geburtstages der JVA Attendorn