Rekord-Vereidigung
Quelle: Justiz NRW

Rekord-Vereidigung im Oberlandesgericht Köln

So viele Rechtspflegeranwärter/-innen wie noch nie haben voller Vorfreude am 01.08.2019 ihren Vorbereitungsdienst angetreten. Insgesamt wurden 62 Bewerber/-innen zu Rechtspflegeranwärtern und Rechtspflegeranwärterinnen ernannt und anschließend vereidigt.

Hinzu kamen drei Aufstiegsbeamtinnen sowie ein Aufstiegsbeamter.
Ausgestattet mit individuell gepackten „Goodie-bags“ ging es für die neuen Kollegen/-innen zur Fachhochschule für Rechtspflege NRW in Bad-Münstereifel, wo sie nunmehr als erster Jahrgang nach dem neuen 24/12-Studienmodell ausgebildet werden.
Bereits jetzt freuen wir uns auf die gemeinsame berufliche Tätigkeit mit den zukünftigen Diplom-Rechtspflegern/-Rechtspflegerinnen und hoffen darauf, auch in den nächsten Jahren Rekorde brechen zu können.