panthermedia_19425750_5616x3744
Quelle: © panthermedia.net / Erika Eros

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern der Webangebote der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen ein segensreiches und erholsames Weihnachtsfest und ein gutes erfolgreiches Jahr.

Einen ganz herzlichen Dank für Ihr Interesse an den Inhalten und Pressemeldungen des Justizportals des Landes Nordrhein Westfalen. Wir hoffen, dass Sie sich auch im kommenden Jahr wieder „aus erster Hand“ informieren lassen möchten und Sie sowohl unserem Newsletter als auch dem Justizportal die Treue halten.

Auch die verschiedenen anderen Angebote von Justiz-Online, dem Internetprojekt der Justiz NRW, legen wir Ihnen gerne ans Herzen.

Die Internetredaktion wünscht Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2020.

Angebote, die Sie auch interessieren könnte:

NRWE - Rechtsprechungsdatenbank des Landes Nordrhein-Westfalen
Die Rechtsprechungsdatenbank NRWE ist eine in der Regel kostenfreie und für jedermann über das Internet zugängliche Online-Datenbank, in der alle Entscheidungen nordrhein-westfälischer Gerichte, an denen ein öffentliches Interesse besteht, in anonymisierter Form (Datenschutz der Prozessbeteiligten) eingestellt werden und online im Volltext abgerufen werden können.

Justiz-Auktion - die Online-Versteigerungsplattform
Mit der Justiz-Auktion erweitert die Justiz Nordrhein-Westfalen nicht nur ihr Service-Angebot im Internet. Der Adressatenkreis, der von solchen Versteigerungen Kenntnis erhält, ist ungleich größer und der zu erwartende Erlös für die Staatskasse deutlich höher. Bisher führte in der jeweiligen Behörde ein Gerichtsvollzieher die Versteigerung der verfallenen oder eingezogenen Gegenstände lokal durch.

Knastladen - der Online-Shop des Justizvollzugs
Bei Knastladen.de handelt es sich um den neuen Online-Shop zur Bestellung von Produkten der Eigenbetriebe der Justizvollzugsanstalten in Nordrhein-Westfalen. Mit einer neuen Software und modernem Design wird so ein zentrales Angebot präsentiert. Das Shop-Management erfolgt zentral, die Artikelpflege und die Auslieferung der Ware dezentral über die jeweilige Justizvollzugsanstalt.

Knastkultur
Die Internetpräsenz des Ministeriums der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen www.knastkultur.de zeigt, dass es "hinter den Mauern" viele verschiedene kulturelle Angebote gibt. Musik-, Kunst-, Literatur- und Theaterprojekte werden im Strafvollzug in Nordrhein- Westfalen in großer Zahl angeboten. Knastkultur gibt ferner der Öffentlichkeit die Möglichkeit, sich über Veranstaltungen im Vollzug zu informieren und zu erfahren, wo und wann Einblicke möglich sind.


Podknast.de - Jugendliche Straftäter erzählen aus dem Knast
Die Podcasts geben einen Einblick in den Alltag einer Jugendstrafanstalt oder einer Jugendarrestanstalt. Mit den Podcasts sollen die Jugendlichen dazu bewegt werden, sich mit sich selbst, ihrer Geschichte, aber auch mit ihrem kriminellen Verhalten und den Ursachen auseinander zu setzen. Zugleich soll die Öffentlichkeit über das Leben und den Tagesablauf im „Knast“ informiert werden, indem die Podcasts inhaltlich dort weitermachen, wo das "Gerichtsfernsehen" aufhören.