Betreuung

Quelle: Justiz NRW

Experten beantworten Fragen rund um Vorsorge und Betreuung - zudem geben Schiedsleute Tipps bei Konflikten mit dem Nachbarn

Am 3. September zwischen 12.00 bis 14.00 geben Schiedsexperten Tipps, wie Streit zwischen Nachbarn geschlichtet werden kann. In der Zeit von 15.00 und 16.30 Uhr können Betroffene Fragen rund um das Thema Betreuung direkt an Experten aus der Justiz stellen.

Bürgersprechstunde: Schiedspersonen geben telefonisch Rat und Tipps bei Konflikten

Ärger und Streit um Haus, Grundstücksgrenze oder im Mehrfamilienhaus. In der Gartensaison sorgt die Gartenbepflanzung, Grillgeruch und Lärm häufig für Ärger zwischen den Nachbarn. Hinweise zur schnellen und kostengünstigen Konfliktlösung mit Nachbarn ohne Gang zum Gericht. Vergleiche sind 30 Jahre vollstreckbar.

Hinweis: Eine individuelle Rechtsberatung kann und darf nicht gegeben werden.

Datum:                   Donnerstag, 3. September 2020
Uhrzeit:                  12.00 bis 14.00 Uhr
Telefonnummer:      0211/837-1915


Expertentelefon zu Betreuung und Vorsorgevollmacht

Auch wenn wir es gerne verdrängen: Jeder von uns kann durch Unfall, Krankheit oder Alter in eine Lage geraten, in der er wichtige Angelegenheiten nicht mehr selber regeln kann. Über die Möglichkeiten der Vorsorge und zu allen Fragen rund um das Betreuungsrecht informieren Experten aus der Justizverwaltung.

Datum:                    Donnerstag, 3. September 2020
Uhrzeit:                   15.00 bis 16.30 Uhr
Telefonnummer:       0211/837-1915