/WebPortal_Relaunch/Service/mediathek_neu

Bochum

Quelle: Luftbildfotograf Hans Blossey

Besondere Fotoausstellung im Landesarbeitsgericht Hamm

Dreifaches 75-jähriges Jubiläum Anlass für Fotoausstellung

„Leben und Arbeiten in Westfalen - 17 Gerichtsstandorte aus der Luft betrachtet“. Unter diesem Motto sind im Landesarbeitsgericht Hamm 34 großformatige Aufnahmen des renommierten Luftbild-Fotografen Hans Blossey zu sehen. Innenstädte, Industrielandschaften, Arbeitsorte, Sehenswürdigkeiten und vor allem die wunderschönen Landschaften Westfalens. Anlass ist nicht nur der 75. Gründungstag des Landesarbeitsgerichts.

Auf ebenfalls 75 Jahre im Dienst des Rechtsfriedens blicken die 17 erstinstanzlichen Arbeitsgerichte des Bezirks des Landesarbeitsgerichts Hamm zurück. Und nicht zuletzt feiert die Justiz Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr 75-jähriges Jubiläum. Mit einem Festakt im Verwaltungsgericht Anfang Oktober wurde die Veranstaltungsreihe „75 Jahre Justiz NRW“ eröffnet. Einige Gerichte hatten sich bereits angeschlossen und aus diesem Anlass Veranstaltungen durchgeführt. Die aktuellen Termine, so auch das am Wochenende geplante Bürgerfest des Landesarbeitsgerichts Hamm, fallen leider der Corona-Pandemie zum Opfer.

Die Fotoausstellung im Landesarbeitsgericht Hamm kann jedoch glücklicherweise (kostenfrei) besucht werden: An Wochentagen voraussichtlich bis Ende Januar 2022, insbesondere in der Zeit von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr, montags bis mittwochs bis 16:00 Uhr. Einhaltung des Mindestabstands und Tragen einer medizinischen Maske obligatorisch.

Weitere Informationen
zur Ausstellung und dem Künstler in der Pressemitteilung des LAG Hamm vom 11. November 2021.