/WebPortal_Relaunch/Service/mediathek_neu

Europawoche Ausbildung

Quelle: Justiz NRW

Ausbildung, Studium und Arbeiten in Europa

Als Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union (EU) haben Sie das Recht, in jedem EU-Land unter denselben Bedingungen ein Studium oder eine Ausbildung zu absolvieren oder zu arbeiten. Außerdem: Über das Erasmus-Programm können Studierende in Nordrhein-Westfalen an anderen europäischen Hochschulen zu studieren und dabei gefördert werden.

Die Freiheit, in den EU-Ländern unter denselben Bedingungen zu arbeiten, wurde mit der EU nicht nur geschaffen, sie wird auch von der EU gefördert: Aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) hat Nordrhein-Westfalen die finanziellen Mittel erhalten, um die rund 80 Anlaufstellen zur beruflichen Beratung in NRW aufzubauen. Außerdem können damit weitere Vorhaben umgesetzt werden, die Jugendlichen mit Behinderungen den Weg in eine betriebliche Ausbildung erleichtern.

Erasmus-Programm
Seit fast 35 Jahren haben Studierende in Nordrhein-Westfalen die Möglichkeit, über das Erasmus-Programm an anderen europäischen Hochschulen zu studieren und dabei gefördert zu werden. Die von der EU unterstützten Forschungsstandorte in Deutschland fördern nicht nur den Wissenschaftsstandort in Deutschland, sondern schaffen auch zahlreiche Arbeitsplätze im Zusammenhang mit den Hochschulen.

Insbesondere profitiert Nordrhein-Westfalen von dem dichten europäischen Forschungsnetz. Beispielsweise sind Forscherinnen und Forscher aus Köln an dem Forschungsprogramm Horizont 2020 beteiligt.

Arbeitsrecht
Kündigungen, Lohnabrechnungen oder Mitbestimmungsrechte: Weiterführende Informationen im Bürgerservice.

„Was tut die EU für mich“
Eine Internetseite des Europäischen Parlaments für den Bereich Nordrhein-Westfalen.