Bild eines Kalenders für Termine
Quelle: Justiz NRW

Minister der Justiz Peter Biesenbach lädt zu einer Pressekonferenz "Vorläufige Bilanz der Duisburger 'Staatsanwälte vor Ort'" ein

Der Minister der Justiz Peter Biesenbach, Oberstaatsanwalt Stefan Müller, der Leitende Oberstaatsanwalt Martin Fischer und die Duisburger Polizeipräsidentin Dr. Elke Bartels werden zu den Ermittlungen und den einzelnen Straftatbeständen erste Ergebnisse vorstellen.
 
Im Juni 2018 haben in Duisburg zwei Staatsanwälte vor Ort ihre Arbeit aufgenommen.
 
Nach gut einem halben Jahr lohnt es sich, eine erste Bilanz zu ziehen. Im Kampf gegen Clankriminalität hat sich Duisburg zu einem erfolgreich angelaufenen Modell entwickelt. Die Staatsanwälte vor Ort sind ein wichtiger Baustein in der Null-Toleranz-Politik der Landesregierung. Mit ihrer Arbeit in den letzten Monaten haben sie knapp 260 Ermittlungsverfahren einleiten können.
 
Dabei waren sie an Razzien gemeinsam mit Polizei und Ordnungsbehörden beteiligt.
 
Hinweise an die Vertreterinnen und Vertreter der Medien:
 
Bei Interesse an der Teilnahme wird um eine Anmeldung im Ministerium der Justiz 0211 - 8792-464 oder pressestelle@jm.nrw.de gebeten.

Termin:

07.02.2019     11.00 Uhr
Termin in Outlook importieren

Ort:

Ministerium der Justiz (Saal H 108), Martin-Luther-Platz 40, 40212 Düsseldorf
Link zu Google-Maps (©2019 Google - Kartendaten ©2019 Tele Atlas)