Logo Knastladen

Knastladen.de

Durchstöbern, aussuchen und online bestellen. Online-Shop für Produkte aus den Betrieben der Justizvollzugsanstalten des Landes Nordrhein-Westfalen.

Der Online-Shop des Justizvollzuges des Landes Nordrhein-Westfalen. Vielfältiges Angebot, komfortable Bestellmöglichkeit und ein Ansprechpartner.

Planung, Gestaltung und präzise Handarbeit

Insgesamt 35 Betriebe in 28 Justizvollzugsanstalten stellen die Produkte her; derzeit kann man aus ca. 1.500 Artikeln (einschließlich Varianten) auswählen. Das Angebot ist umfangreich und vielfältig; von Schmuck über Handtaschen und Vogelhäusern bis hin zu urigen und technisch ausgereiften Grills. Mit wenigen Klicks kann man dort Artikel einkaufen, die eines gemeinsam haben: Von Gefangenen hergestellt.
Schauen Sie sich im Online-Shop knastladen.de um. Nutzen Sie die Volltextsuche oder lassen Sie sich über die Kategorien die Angebote anzeigen. Wollen Sie wissen, welche Produkte die Anstalten in Ihrer Nähe produzieren? Auch das erfahren Sie!
Die Justizvollzugsanstalt Werl hat sich unter anderem auf Tierbedarf spezialisiert, in der Justizvollzugsanstalt Remscheid werden sogar Schuhe hergestellt.
Besonders attraktiv ist das Angebot an Büromöbeln, die in verschiedenen Einrichtungen hergestellt werden.

Eigene Fähigkeiten erkennen und Neues annehmen

Der Arbeitseisatz und die erlernten Fähigkeiten sollen die Inhaftierten befähigen, nach der Entlassung ihren Lebensunterhalt eigenständig bestreiten zu können.
Durch den Verkauf der Produkte erhalten viele Gefangenen erstmals eine Anerkennung für ihre positive Arbeitsleistung. Dies gilt insbesondere für die arbeitstherapeutischen Maßnahmen. Darin werden die Inhaftierten an Arbeiten herangeführt und erlernen den handwerklichen Umgang mit Werkstoffen und Materialien sowie den sozialen Umgang mit ihren Mitmenschen am Arbeitsplatz.
Insofern ist die Arbeit der Gefangenen ein wichtiger Resozialisierungsbaustein.
Die gesamte Logistik des Online-Shops wird gesteuert von der Verfahrenspflegestelle knastladen.de, die bei der JVA Castrop-Rauxel beheimatet ist.

www.knastladen.de

Wenn Sie sich entschieden haben, wählen Sie einfach den gewünschten Artikel aus  und legen Sie ihn in den Warenkorb. Die bestellte Ware wird grundsätzlich ohne Vorkasse über die jeweilige produzierende Justizvollzugsanstalt ausgeliefert. Zahlung auf Rechnung.
Jetzt einfach online bestellen. Als Ergänzung zur Internetpräsentation stellt der Knastladen eine mobile Webseite zur Verfügung. So lässt sich der Knastladen in optimierter Auflösung auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufrufen.
Kontakt zum Online-Shop knastladen de:
Service@knastladen.de

Planung, Gestaltung und präzise Handarbeit

  • www.knastladen.de (http://www.knastladen.de) externer Link, öffnet neues Browserfenster
    Shoppen - mal anders. Interessante preisgünstige Artikel im Angebot. Jetzt einfach online bestellen. Als Ergänzung zur Internetpräsentation stellt der Knastladen eine mobile Webseite zur Verfügung. So lässt sich der Knastladen in optimierter Auflösung auf Ihrem Smartphone oder Tablet aufrufen.
Video
Knastladen 05:01 Der Online-Shop des Justizvollzuges des Landes Nordrhein-Westfalen. Vielfältiges Angebot, komfortable Bestellmöglichkeit und ein Ansprechpartner.