Gefängnis, Blick nach draußen

Quelle: Justiz NRW

Justizvollzug

Untersuchungshaft, Strafhaft, Jugendstrafvollzug, Sicherungsverwahrung

Hier finden Sie eine Vielzahl von Themen zum Justizvollzug in Nordrhein-Westfalen, so z. B. zu den Besuchen der Inhaftierten, zum Paketverkehr und zum Ehrenamt im Vollzug.

Was passiert "hinter Gittern" ? Unter welchen Bedingungen kann ein Gefangener weiterhin an seinem ursprünglichen Arbeitsplatz weiterarbeiten? Welche unterschiedlichen Arten von Haft gibt es? Wer arbeitet in einer JVA? Hier können Sie erfahren wie der Justizvollzug wirklich organisiert ist, welche Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden und welche Möglichkeiten die Gefangenen haben und welche Hinweise es für Angehörige gibt.

  • Ordner
    Allgemeines zum Justizvollzug NRW

    Allgemeine Informationen zum Justizvollzug, zu Ausländern im Justizvollzug, zur Sicherungsverwahrung, zum Jugendarrest und zur baulichen Gestaltung der Justizvollzugsanstalten.

  • Ordner
    Kontakt mit Gefangenen

    Von der Mutter-Kind-Einrichtung und Eheseminaren über Freizeitgestaltung, Besuche von Gefangenen und Paketverkehr mit Gefangenen bis zu Hilfen für Angehörige und die Vorbereitung auf die Entlassung.

  • Ordner
    Ehrenamtliche Arbeit bei den Justizvollzugsanstalten

    Informationen rund um das Thema ehrenamtliche Betreuung im Justizvollzug und zu den ehrenamtlichen Beiräten.

  • Ordner
    Forschungsanfragen im Justizvollzug

    Informationen rund um das Thema Forschen im Justizvollzug in Nordrhein-Westfalen: Hier erfahren Sie z. B., bei wem Sie einen Antrag für ein Forschungsprojekt stellen können und welche Informationen für die Prüfung Ihres Antrags benötigt werden.

  • Ordner
    Kriminologischer Dienst des Landes NRW
    (KrimD NRW)

    Praxisorientierte kriminologische Forschung im nordrhein-westfälischen Justizvollzug.

  • Ordner
    Justizvollzugsbeauftragter des Landes Nordrhein-Westfalen

    Der Justizvollzugsbeauftragte wirkt an einem an den Menschenrechten und den sozial- und rechtsstaatlichen Grundsätzen ausgerichteten Justizvollzug mit. Er berät bei Bedarf das Ministerium der Justiz und ist Ansprechstelle für alle vom Justizvollzug Betroffenen.

  • Ordner
    Arbeit von und mit Gefangenen

    Sie haben einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz und wollen diesen während der Inhaftierung beibehalten. Sie sind als Unternehmer/-in an Dienstleistungen interessiert oder Sie möchten als Privatfrau/-mann Produkte aus dem Justizvollzug erwerben? Auf dieser Seite erfahren Sie mehr.

  • Vollstreckungsplan (http://www.vollstreckungsplan.nrw.de/) externer Link, öffnet neues Browserfenster
    Die örtliche und sachliche Zuständigkeit der Justizvollzugsanstalten wird im Vollstreckungsplan für das Land Nordrhein-Westfalen geregelt.
Video
Justizvollzugsanstalt 04:53 In diesem Film erhalten Sie einen Einblick in den Aufbau, die Struktur und die Organisation einer Justizvollzugsanstalt in Nordrhein-Westfalen.