Pressekonferenz
Quelle: © panthermedia.net/.shock

Presseerklärungen des Ministeriums der Justiz

Tagaktuell: Pressemitteilungen des Ministeriums der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen
Sämtliche Presserklärungen des Ministeriums der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen, die nicht älter als zwei Jahre sind.

In diesem Bereich stehen Ihnen alle Presserklärungen des Ministeriums der Justiz, die nicht älter als zwei Jahre sind, zur Verfügung. Die zuletzt veröffentlichten zehn Pressemitteilungen erreichen Sie hier direkt, die weiteren Erklärungen sind im Archiv veröffentlicht.

25.03.2020
Land gewährt zeitweisen Strafaufschub und begrenzte Strafunterbrechung
Das Ministerium der Justiz hat weitere Maßnahmen ergriffen, um die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus durch Neuaufnahmen in Jus-tizvollzugsanstalten zu verringern und dort notwendige Kapazitäten für den Umgang mit Infektionen zu schaffen.
25.03.2020
Marek Świtkiewicz ist neuer Leiter der Justizvollzugsanstalt Willich II
Marek Świtkiewicz (53) ist der neue Leiter der Justizvollzugsanstalt Willich II. Er folgt damit auf Charlotte Adams-Dolfen, die der Frauenvollzugsanstalt zwei Jahre lang vorstand, bevor sie im Oktober 2019 die Leitung der Männervollzugsanstalt Willich I übernahm.
17.03.2020
Korrektur - Aktuelle Regelungen für den Justizbereich im Umgang mit dem Coronavirus
Die aktuellen Entwicklungen im Hinblick auf die Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) bedeuten für die Justiz in Nordrhein-Westfalen eine große Herausforderung. Das Ministerium der Justiz hat in enger Abstimmung mit den Behördenleiterinnen und Behördenleitern der Mittelbehörden im Erlasswege wichtige Entscheidungen für den Justizbereich getroffen.
17.03.2020
Regelungen für den Justizbereich im Umgang mit dem Coronavirus
Die aktuellen Entwicklungen im Hinblick auf die Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) bedeuten für die Justiz in Nordrhein-Westfalen eine große Herausforderung. Das Ministerium der Justiz hat in enger Abstimmung mit den Behördenleiterinnen und Behördenleitern der Mittelbehörden im Erlasswege wichtige Entscheidungen für den Justizbereich getroffen.
04.03.2020
Aushändigung der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland an Ewald Vogeshaus und Wolfgang Römer
Minister der Justiz Peter Biesenbach hat am 4. März 2020 das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Ewald Vogeshaus und das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Wolfgang Römer ausgehändigt. Die Verdienstorden sind eine besondere Auszeichnung, die der Bundespräsident für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht.
18.02.2020
Dr. Jörg-Uwe Schäfer ist neuer Leiter der Justizvollzugsanstalt Hagen
Dr. Jörg-Uwe Schäfer (48) ist der neue Leiter der Justizvollzugsanstalt Hagen. Er folgt damit auf Angelika Syrnik, die die Anstalt acht Jahre geleitet hat und Ende September 2019 in den Ruhestand getreten ist.
16.01.2020
Ulrich Scheer ist neuer Präsident des Sozialgerichts Münster
Ulrich Scheer (61) ist der neue Präsident des Sozialgerichts Münster. Er ist Nachfolger von Heinrich Stratmann, der am 30.09.2019 in den Ruhestand getreten ist.
09.01.2020
Christina Hagemann ist die neue Leiterin der Justizvollzugsanstalt Bochum-Langendreer
Christina Hagemann (44) ist die neue Leiterin der Justizvollzugsanstalt Bochum-Langendreer. Sie folgt damit auf Gisela Hoter, die die Behörde 23 Jahre lang geleitet hat und Ende September 2019 in den Ruhestand getreten ist.
13.12.2019
Verleihung der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Manuela Molitor
Minister der Justiz Peter Biesenbach hat heute die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Manuela Molitor ausgehändigt. Der Verdienstorden ist eine besondere Auszeichnung, die der Bundespräsident für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht.
09.12.2019
Gisela Nagel ist die neue Präsidentin des Landgerichts Detmold
Minister der Justiz Peter Biesenbach hat der 56-jährigen Juristin am 6. Dezember 2019 in Hamm die Ernennungsurkunde ausgehändigt. Gisela Nagel ist Nachfolgerin von Rainer Mues, der seit Oktober das Landgericht Bochum leitet. Die feierliche Amtseinführung wird am 30. Januar 2020 in Detmold stattfinden.

RSS-Feed Presse JM abonnieren. Zum Abonnieren benötigen Sie den Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome oder vergleichbare RSS Reader-Software. RSS-Feed